Judith Allert

Ich bin in Oberfranken aufgewachsen (Bad Staffelstein), habe in Oberfranken studiert (Bayreuth) und wohne jetzt – tataa!  in Oberfranken. Genauer gesagt: auf einem alten Bauernhof in einem 100-Einwohner-Dorf nahe meiner Heimatstadt, wo ich fröhlich als Tierflüsterin, Gemüsetante und Kinderbuchautorin herumwurschtel. Mit meiner bunt gemischten Haus- und Hofgemeinschaft, bestehend aus zwei Hunden, zwei Katzen, drei Pferden, fünf Hühnern, zwei Wollschweinen, ungezählten Mäusen, diversen Krabbel- und Flattertieren und einem Ehemann, wird es nie langweilig, und es gibt auch immer genug Grund, den Schreibtisch eben mal links liegen zu lassen. Und dann ist da noch die Gruppe 7, die mich regelmäßig ins schöne Bamberg lockt, um gemeinsam und höchst amüsiert kunterbunt-verrückte Ideen zu spinnen. Soll mal einer sagen, so ein pampanöses Landei-Leben wäre fad!


www.judithallert.de

www.das-stille-woertchen.de
kontakt@judithallert.de