Gudrun Schury

Wenn mich jemand fragt: Was ist dein Beruf?, dann muss er Zeit mitbringen, bis ich alles aufgezählt habe. Ich bin Autorin von Büchern, Artikeln, Rundfunk- und Museumstexten, ich bin Literaturwissenschaftlerin, Publizistin, Dozentin und Lektorin, ich trete als Edutainerin und Entertainerin (mit dem Ensemble Etzadla) auf. Und auch bei den Publikationen wird's vielfältig: Ich schreibe Biografien, Anthologien, populäre Sachbücher und Kinderbücher; zu Letzteren gehören „Happs und weg! Durch Körper, Klo und alle Kanäle“, „Ein Pudel spricht zur Nudel. Komisches für Kinder“ und Lumpi, Lampe, Luftballon. Das Dingebuch für Alltagsforscher Bei Lesungen für Kinder trete ich besonders gern mit dem Musiker Franz Tröger auf, und zwar mit dem Programm „Der Pudel und die Spieluhr“. Da gibt es Aufführungen extra komponierter Spieluhrlieder und eine bunte Mischung aus Geschichten, Gedichten, Szenen und Melodien. Und natürlich dürfen die Kinder mitsingen, mitsprechen und mit frech sein.

www.schuressig.de

gudrun.schury@web.de