Anna Elisabeth Albrecht

Aufgewachsen bin ich in Pinneberg. Wo das liegt? Im Nordwesten von Hamburg. Studiert habe ich an einer langen Tafel mit Raffael, Rembrandt, Renoir und vielen namenlosen Meistern: Kunstgeschichte. So erzählt mein erstes Kinderbuch von der Entstehung eines Flügelaltars. Was das ist? Ein Kirchenmöbel voller alter Bilder, das im Mittelalter Karriere gemacht hat. Was sonst? Hält mich die Vermittlung von Kunst in Atem. In Schulbüchern und Zeitschriften komme ich den Geheimnissen der Künstler auf die Schliche. Und wenn ich mich nicht mit Kunst beschäftige, lebe ich in Bamberg munter drauflos: umgeben von meiner Familie und vielen wilden Rosen. 

facebook.com/annaelisabeth.albrecht
www.sach-und-kunstgeschichten.de

(Lesungsfoto: Rainer Kranich / Rest: Stephan Albrecht)